Varianta 65

 

Dieser Küstenkreuzer wird zwar nicht mehr gebaut, aber er weckt vor allem das Interesse von Käufern, die gezielt einen gebrauchten „Dehler“ suchen.

 

Von den insgesamt 4000 produzierten und registrierten Booten der Nationalen Klasse findet man stets einige interessante Angebote. Die Varianta 65 begeistert sowohl sportive Regattasegler als auch passionierte Reise- und Wochenendsegler.

 

Ein Revierwechsel ist problemlos durchzuführen: Boot und original Slipwagentrailer (sehr empfehlenswert!) ergeben 1200 kg Zuglast. Dank Selbstlenzung und Auftriebskörper ist die Varianta unsinkbar. Ihr markanter, hoher Cockpit-Süll hilft, sie auf Regatten leicht von Konkurrenten zu unterscheiden. Diese Bauform sorgt zudem für mehr Platz an Bord, genügend trockenen Stauraum und maximal vier Schlafplätze.

 

Die hohe Qualität des langlebigen Materials und deren fachgerechte Handverarbeitung zu einem äußerst formstabilen Boot sind weitere Eigenschaften. Das können über 500 Mitglieder der Varianta Vereinigungsgemeinschaft e.V. und alle anderen Besitzer, die mit ihr unterwegs sind, bestätigen.